Caspar Johannes Walter

Works tagged as 'Piano':

Ich und der schwarze Hund (2012)

für zwei Sprecher, Cello und Klavier

Text: Susanne Fritz

2012

Dauer ca. 6’

Freiburg, 19. Juli 2012, E-Werk FreiburgMichael Speer (Sprecher), Susanne Fritz (Sprecherin),Junko Yamamoto (Klavier) und Céline Papion (Violoncello)

score - audio - video

kommunizierende Mehrklänge (2011)

3 Studien

für Klarinette, Cello und Klavier

2011

Dauer ca. 3'

UA 16. Juni 2011Andreas Lipp, Caspar Johannes Walter, Neus Estarellas CalderonOrchesterprobenraum der Musikhochschule Stuttgart; Internationaler Kongress Mikrotonalität

CD-Produktion Edition Zeitklang

score - audio - video

Studie zu harmonischen Illusionen (2011)

für 2 Geigen, 2 Bratschen, 2 Celli, Kontrabass und Klavier

2011

Dauer ca. 3:30

UA 17. Juni 2011, Eva Saladin, Celine Papion, Johannes KellerKammermusiksaal der Musikhochschule Stuttgart; Internationaler Kongress Mikrotonalität

CD-Produktion Edition Zeitklang (2011): Eva Saladin, Caspar Johannes Walter, Johannes Keller

Content; TODO: markdown
score - audio - video

Interferenzen (2010)

für 4 Schlagzeuger an einem Flügel

2010

Dauer ca. 12’

für das Schlagquartett Köln

UA 17. Februar 2011,WDR Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal, Schlagquartett Köln

WDR-Mitschnitt, WDR-Produktion

score - audio - video

Aus dem Leben der Amöben (2010)

für ein Jugend Musiziert-Projekt vonJulia Berg, Felix Bauckholt, Hannah Zaruchas und Georg Rasumovskij

für 3 Klarinetten und Klavier

2010

Dauer ca. 9’

UA 2010 während der Jugend Musiziert WettbewerbeJulia Berg, Felix Bauckholt, Hannah Zaruchas und Georg Rasumovskij

score - audio - video

metrische Studie 1 (2009)

für Klavier in der Preparation der sonatas and interludes von John Cage

2009

Dauer ca. 5'

Uraufführung kunstraum 34 Stuttgart, 28.11.2009, Malgorzata Walentynowicz

score - audio - video

versunkene Form (2009)

für Klavier

2009

Dauer ca. 6 Minuten

geschrieben für den C. Bechstein Hochschulwettbewerb für Klavier Baden-Württemberg 2009

Aufführung innerhalb des Wettbewerbes durch Kerstin MörkKonzert-UA Frankfurt, Haus am Dom, 23.9.2009, Helena Bugallo

score - audio - video

175 Sekunden (2007)

für 2 Geigen, 2 Bratschen, 2 Celli, Kontrabass und Klavier

2007

3'

UA Oldenburg 2007

score - audio - video

dunkle Materie (2005)

32 voices (8S, 8A, 8T, 8B), solo pf

2005

Dauer ca. 25'

WP: 14.10.05, Donaueschinger Musiktage, opening concertSWR Vokalensemble, Helena Bugallo, Marcus Creed (cond)

score - audio - video